Springe zum Inhalt

Zeichnungen

Wenn ich gedankliches Neuland betrete, fällt es mir am Anfang viel leichter Zeichnungen entstehen zu lassen. Durch diese Skizzen kann ich mich jederzeit in den Moment zurückversetzen, in dem eine neue Erkenntnis in meinem Bewusstsein aufscheint.

Maschine

Die folgende Slizze ist Selbsterklärend.

Freiheitspumpe

Die nun folgende Skizze ist mittlerweile überholt. Sie hieß lange Zeit "Die Geldpumpe". Mittlerweile nenne ich Sie "Freiheitspumpe". Denn am Ende geht es nicht um Geld, sondern um Selbstermächtigung und damit um die Befreiung von Fremdbestimmung. Geld ist zwar sehr mächtig geworden, bleibt aber schlußendlich nur ein Werkzeug. Solange wir unser Handeln diesem Werkzeug unterordnen, werden wir durchs Werkzeug beherrscht.

Wortschnecke

Die beiden nun folgenden Visualisierungen habe ich für einen Projektantrag fürs Bundesminitserium erstellt. Leider wurde mein Antrag nicht angenommen. Damals der Zeit weit voraus. Mal sehen, vielleicht wird er ja noch mal umgesetzt. Ich finde Ihn immer noch sehr gut.